Umwelt

Reher & Ramsden GmbH handelt in allen Bereichen sehr umweltbewusst. Der Schutz der Umwelt und die Störfallvorsorge sind fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie, die alle Mitarbeiter mittragen.

Als Großhandelsunternehmen sind wir uns über die mögliche Gefährdung der Umwelt durch die gelagerten Produkte im Klaren. Bei unseren Bestrebungen für einen verbesserten Umweltschutz beziehen wir unsere Lieferanten und Dienstleister mit ein und verpflichten sie, uns dabei zu unterstützen. Wir arbeiten mit Behörden, anderen Firmen und der Öffentlichkeit in Fragen des Umweltschutzes vertrauensvoll sowie offen zusammen.
Wirtschaftliches Handeln lässt sich nach unserer Überzeugung nur im Verbund mit einer vorausschauenden Umweltpolitik verwirklichen.

Investitionen in den Umweltschutz und die Anlagen- und Arbeitssicherheit sind Ausdruck unserer Unternehmensphilosophie, die auch für die Zukunft den Gedanken des Umweltschutzes als wichtiges unternehmerisches Ziel beinhaltet. Bei der Planung und Umsetzung von baulichen Maßnahmen orientieren wir uns am jeweils neuesten Stand der Technik.
Über entsprechende Maßnahmen und Projekte werden kontinuierliche Verbesserungen des betrieblichen Umweltschutzes erzielt.

Durch technische und organisatorische Maßnahmen reduzieren wir das Aufkommen an Abfall und Reststoffen, umweltbelastenden Emissionen und von Abwasser. Die Auswirkungen der laufenden Tätigkeiten werden regelmäßig überwacht. Außerdem legen wir sehr viel Wert auf ganzheitlichen Arbeitsschutz und damit auf ein hohes Sicherheitsniveau, das zum Erhalt der Gesundheit unserer Mitarbeiter und unserer Kunden beiträgt.

Reher & Ramsden Nachflg. GmbH & Co. KG
Rubbertstraße 44, 21109 Hamburg
Postfach 93 02 42, 21082 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 / 751996 - 0
Telefax: +49 (0) 40 /  751996 - 77